Eignungsabklärung und Arbeitserprobung

Sie sind sich unsicher welchen Beruf Sie ergreifen wollen und können? Wir unterstützen Sie bei Ihrer Berufswahl. In den Kurzmaßnahmen Arbeitserprobung und Eignungsabklärung können Sie verschiedene Bereiche erproben und wir klären mit Ihnen Ihre Neigungen und Eignungen.

Eignungsabklärung

Die Eignungsabklärung ermöglicht eine fundierte Berufswahl und entwickelt neue Perspektiven.
Sie dauert in der Regel 8 Wochen und beginnt mit dem 3-wöchigen Basis-Assessment der beruflichen Fähigkeiten und Interessen. Dabei wird die handwerklich-praktische, intellektuelle, schulische und körperliche Kompetenz erfasst. Daneben steht die Sozialkompetenz, die Berufsreife und die berufliche Entscheidungsfähigkeit im Blickpunkt.

Sie bekommen in kleinen Gruppen Einblick alle von uns angebotenen Berufsfelder. Einen Überblick über die Bereiche finden Sie hier.

Wir bietet in jedem Berufsfeld elementare Arbeitstechniken zum Kennenlernen an. Dies beinhaltet Facherprobungen in ausgewählten Berufsfeldern entsprechend den persönlichen Interessen und Fähigkeiten. Im Einzelfall ist auch eine Durchführung einer psychologischen Eignungsabtestung, einer ergotherapeutischen Funktionsprüfung sowie die Abklärung sinnvoller Hilfsmittel oder eine Begutachtung durch die Orthopädische oder Neurologische Klinik Rummelsberg möglich.

In den 8 Wochen der Eignungsabklärung wird der Leistungsstand durch regelmäßige Rückmeldungen abgefragt. In Einzel- und Gruppengesprächen besteht die Möglichkeit, die berufsbezogenen Erfahrungen zu besprechen und persönliche Probleme zu lösen. Diese Zusammenarbeit ermöglicht mit den Angehörigen, der Agentur für Arbeit und anderen beteiligten Institutionen die Planung und Gestaltung der eigenen Zukunft zu planen.

Arbeitserprobung

Die zwei- bis sechswöchige Arbeitserprobung findet im erwünschten Beruf unter realistischen Bedingungen statt – direkt vor Ort in den entsprechenden Ausbildungsbereichen und Praxisbetrieben.

Nach einer medizinischen Abklärung der körperlichen Eignung für den angestrebten Beruf können Sie ihren Berufswunsch praktisch erproben und herausfinden, ob der Beruf wirklich der richtige für Sie ist.

Dafür stehen alle im BBW Rummelsberg angebotenen Ausbildungsbereiche zur Verfügung.

Wichtig: Die Anmeldung für diese Leistung im Rahmen beruflicher Reha erfolgt über Ihre örtlich zuständige Agentur für Arbeit. 

Unser Team

Die Maßnahmen Eignungsabklärung und Arbeitserprobung werden im Berufsbildungswerk Rummelsberg durch den Fachdienst Orientierung und Diagnositik durchgeführt.

Kontaktmöglichkeit und weitere Informationen zur Aufnahme