Infos zum Standort

Berufsbildungswerk erstmals bei Weihnachtsmarkt dabei

Burgthann – Am dritten Adventswochenende verwandelt sich der Burghof in Burgthann in eine Weihnachtswelt. An über 30 Buden gibt es Weihnachtliches und Leckeres. In diesem Jahr ist zum ersten Mal das Berufsbildungswerk Rummelsberg (BBW) dabei. Die Jugendlichen haben in einem Azubi-Projekt den Stand organisiert und kleine Geschenkartikel hergestellt. Es gibt zum Beispiel Pulswärmer, Wärmekissen, ein Insektenhotel oder Vögel aus Holz und Metall. Ergänzt wird das Angebot durch Stollen der Rummelsberger Bäckerei.

Die jungen Leute im BBW haben die Geschenkartikel während ihrer Ausbildung hergestellt. Die Jugendlichen im Elektrobereich haben zum Beispiel kleine Weihnachtsbäume gebaut und dabei auch noch das Löten geübt. Mit dem Stand am Weihnachtsmarkt will die Projektverantwortliche Silvia Guth auf die Ausbildungsmöglichkeiten im BBW aufmerksam machen. Das BBW bildet Jugendliche mit Unterstützungsbedarf in über 40 verschiedenen Berufen aus.

Der Weihnachtsmarkt Burgthann hat am Samstag, 16. Dezember, von 16 bis 20 Uhr geöffnet und am Sonntag, 17. Dezember, von 13 bis 20 Uhr. Die Jugendlichen und Mitarbeitenden des BBW sind in der Hütte Nummer 3 zu finden.

Von: Claudia Kestler

Bild: Gemeinde Burgthann Bild: Gemeinde Burgthann